Aktuelle Pressemeldungen

Sicherheit und Gesundheit am Arbeitsplatz
  • Alkoholkonsum am Arbeitsplatz
    am 8. Januar 2021 um 7:20

    (08.01.2021) Bei bis zu 30 Prozent der Arbeitsunfälle ist Alkohol im Spiel. Das hat die Deutsche Hauptstelle für Suchtfragen ermittelt. Ab 0,2 Promille steigt die Risikobereitschaft, ab 0,3 Promille leiden Konzentrationsfähigkeit und Aufmerksamkeit. Alkohol sollte am Arbeitsplatz daher tabu sein. Vorgesetzte und Arbeitgebende stehen in der Verantwortung, frühzeitig einzugreifen, wenn ein Alkoholproblem bei einem Beschäftigten vorliegen könnte. In der aktuellen Ausgabe von "etem" 6.2020 der Berufsgenossenschaft Energie Textil Elektro Medienerzeugnisse (BG ETEM) wird über das wichtige Thema Alkohol während der Arbeit sowie ergänzend über einen ausführlichen 5-Stufen-Plan für die direkte Umsetzung bei einem Suchtproblem am Arbeitsplatz berichtet.

  • BG ETEM: Finanzplanung berücksichtigt Corona
    am 16. Dezember 2020 um 7:40

    (16.12.2020) Die Vertreterversammlung der Berufsgenossenschaft Energie Textil Elektro Medienerzeugnisse (BG ETEM) hat nach einer virtuellen Beratung im schriftlichen Verfahren wichtige Beschlüsse für 2021 gefasst. Die Beschlüsse sind mit dem Ablauf des 15. Dezember rechtsgültig geworden. Die wichtigsten Beschlüsse betreffen die Jahresrechnung 2019, den Haushalt 2021 und eine Satzungsänderung.

  • Sechs Unternehmen für gute Ideen ausgezeichnet - BG ETEM verleiht Präventionspreise 2020
    am 11. Dezember 2020 um 7:45

    (11.12.2020) In einer virtuellen Preisverleihung hat die Berufsgenossenschaft Energie Textil Elektro Medienerzeugnisse (BG ETEM) am 10. Dezember sechs ihrer Mitgliedsbetriebe für gute Ideen im Arbeitsschutz ausgezeichnet. Dabei wurden in den sechs Branchen der BG ETEM sowohl technische Maßnahmen wie auch Lösungen zum betrieblichen Gesundheitsschutz ausgezeichnet. "Die Beschäftigten in unseren Mitgliedsbetrieben haben viele gute Ideen, um die Arbeit sicherer zu machen und die Gesundheit zu fördern. Diese ‚Schätze‘ wollen wir heben und für alle zugänglich machen", erklärt Johannes Tichi, Vorsitzender der Geschäftsführung der BG ETEM.

  • KI in der öffentlichen Verwaltung - Whitepaper der BG ETEM
    am 4. Dezember 2020 um 7:40

    (04.12.2020) Künstliche Intelligenz gilt als ein Schlüsselthema der Digitalisierung. Das Augenmerk richtet sich dabei häufig auf Anwendungen großer Unternehmen oder die Arbeit von Forschungseinrichtungen. Doch längst nutzt auch die öffentliche Verwaltung künstliche Intelligenz, um ihre Prozesse zu optimieren. Ein Beispiel dafür ist die Berufsgenossenschaft Energie Textil Elektro Medienerzeugnisse (BG ETEM).

  • Superhelden gegen Stromunfälle
    am 18. November 2020 um 7:04

    (18.11.2020) In vielen Unternehmen sind Elektrofachkräfte unverzichtbar. Sie warten Maschinen und Anlagen und halten sie instand oder beseitigen Störungen. Dabei kommt es immer wieder zu Unfällen mit elektrischem Strom. Allein in den Mitgliedsunternehmen der Berufsgenossenschaft Energie Textil Elektro Medienerzeugnisse (BG ETEM) ereigneten sich 2019 über 4.000 Stromunfälle, Tendenz steigend. So ist in den vergangenen fünf Jahren die Anzahl der Stromunfälle um 20 Prozent angestiegen. Etwa die Hälfte der Unfälle ist darauf zurückzuführen, dass fundamentale Sicherheitsregeln missachtet werden. Grund genug für die BG ETEM, jetzt in die Offensive zu gehen.

Rudolf-Diesel-Str. 11
69115 Heidelberg

Telefon: 06221-321620
Fax: 06221-3216299
eMail: info@amg-pruefservice.de

Wir betreuen Sie lokal und bundesweit!

AMG-Deutschland

AMG Prüfservice ist ein Komplettdienstleister für elektrische Sicherheitsprüfungen im gesamten Bundesgebiet. Prüfungen von Maschinen und Anlagen werden von uns professionell und rechtskonform durchgeführt.